Einmal noch im Turnerheim

Bedenkt man, dass die Saison noch bis Ende Juni andauert, ist das letzte Heimspiel für die Männer des VfB doch schon arg früh angesetzt. Eine an Spieltagen geschrumpfte Spielzeit wird durch den Rückzug von Trebendorf und Rietschen weiter dezimiert. Das erklärt auch die lange Zeitspanne zwischen den beiden letzten Spieltagen unserer Männer am 28. Mai bei Borea Dresden und dann erst wieder am 26. Juni beim SV Sachsenwerk Dresden.
Wie dem auch sei, wollen unsere Männer den Dresdner SC auf Abstand halten, würde zwar ein Remis wie in der Hinrunde reichen, wäre aber dem letzten Heimspieltag nicht würdig und könnte auch den bis dato guten fünften Tabellenplatz kosten. Wie auch schon die vorangegangenen Spiele im Turnerheim findet diese Begegnung gleichfalls auf dem Kunstrasenplatz statt. Der Anstoß erfolgt zur gewohnten Zeit am Samstag um 15:00 Uhr. Es wäre schön, wenn unsere Männer bei ihrem letzten Auftritt dieser Saison vor heimischer Kulisse zahlreiche Unterstützung vom Spielfeldrand erhalten.
Und auch unsere zweite Mannschaft verabschiedet sich von ihrem Heimpublikum. Sie hat nach dem Spiel am Samstag gegen den SV Klitten/Boxberg bis zum Saisonende noch drei Auswärtspartien vor der Brust. Der SV Klitten/Boxberg ist das momentan drittplatzierte Team der Kreisliga Staffel 1. In der Hinrunde unterlagen die Männer vom Turnerheim nach einem 2:2 zur Halbzeit nach Spielende dann mit 3:2. Am Samstag besteht also die Gelegenheit, sich für die Niederlage von Ende August zu revanchieren. Spielbeginn ist um 12:45 Uhr.
Bei den B-Junioren trifft der VfB Weißwasser am Sonntag, genau wie im Pokal-Halbfinale vom vergangenen Sonntag im Turnerheim, erneut auf die Spielgemeinschaft vom SV Arnsdorf-Hilbersdorf. An diesem Wochenende allerdings auf dem Sportplatz von Arnsdorf-Hilbersdorf. Und mit dem souverän gewonnenen Pokalspiel (8:0) können unsere Jungs durchaus mit breiter Brust anreisen. Der Anpfiff ertönt um 11:00 Uhr. Das Pokalfinale zwischen dem VfB und der SpG TSV Herwigsdorf 1891 findet am 25. Juni im Turnerheim statt. Also Termin schon mal vormerken und unsere B-Junioren unterstützen.
Bei den C-Junioren laufen momentan englische Wochen. Nach dem gestrigen Spiel in Rothenburg steht am Samstag um 10:30 Uhr bei der SpG vom SV Ludwigsdorf 48 schon das nächste Spiel an. Danach geht es am Mittwoch, 25.05. in Holtendorf weiter, bevor am Sonntag, 29.05. ein Heimspiel gegen die SpG SV Lok Schleife angesetzt ist. Den darauf folgenden Donnerstag, 02.06. folgt noch ein Auswärtsspiel bei der SpG SV Rot-Weiß Bad Muskau. Das letzte Spiel findet dann am Sonntag, 12.06. im Turnerheim gegen die SpG SSV Germania Görlitz statt.
Die D-Junioren spielen bereits am Freitag um 17:00 Uhr bei der SpG SV Klitten/Boxberg.
Unsere E-Junioren haben am Samstag Heimrecht gegen die SpG SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf. Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.
Die F- und die G-Junioren sind am Sonntag jeweils ab 10:00 Uhr Gastgeber der Nachwuchsturniere und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.
Und auch in der Welpenliga wird wieder gekickt. Und zwar am Freitag ab 09:00 Uhr im Turnerheim.