B. Husgen
07.PST: Frauenkleinfeldfußball Kreisliga, Weißwasser am So, 28.10.2018

VfB Weißwasser 1909 2 ( 2 )
SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf 0 ( 0 )

Mit einer guten ersten Halbzeit brachten sich die Damen des VfB Weißwasser am 7.Punktspieltag wieder auf die Gewinnerstraße in der Kreisliga beim Kleinfeldfußball.
Der zweiten hätte es nicht bedurft, da war der Endstand schon vorher klar. Außerdem passte sich diese dem eintretenden nieseligen Wetter an. Der VfB tat nur noch das nötigste und verwaltete das Resultat, die Gäste rannten an, konnten allerdings mit den relativ unplatzierten Schüssen Torfrau Sarah Rumprecht nicht beeindrucken.
Die Partie begann furios. Christin Schmidt nutzte in der 3.Minute ihre Zweikampfüberlegenheit und netzte mit einer schnellen Drehung an der Gegnerin nach Pass von Roxana Werner aus dem Mittelfeld zum 1:0 ein. Den kurz darauf folgenden Konter brachte Tabea Dörwald nicht im Gehäuse der Grün-Weißen unter. In der 6.Minute versuchte es erneut Christin Schmidt zunächst mit dem Rücken zum Tor, aber diesmal war die Schlussfrau aus Uhsmannsdorf mit einer Parade zur Stelle.
Über die Stationen Maxi Flinker und Roxana Werner fiel beim Abwehrversuch von Katrin Haase das Leder in die eigenen Maschen und der VfB führte in der 13.Minute 2:0.
Fünf Minuten später überraschte Tabea Dörwald mit einem Grundlinienpass von links sowohl Torfrau Sandra Anna Superson als auch ihre Sturmpartnerin Christin Schmidt, die eigentlich goldrichtig vor dem Gästetor postiert war. Nur wenig später gelang dieselbe Szene von der anderen Seite und mit getauschten Rollen nochmals, allerdings auch mit demselben Erfolg.
Nach einem Konter prüfte Tabea Dörwald mit einem straffen Fernschuss die Gästekeeperin, fand in dieser aber durch deren geschicktes Herauslaufen ihre Meisterin.
So sehr sich auch die Damen auf beiden Seiten bemühten, es wollte kein Treffer mehr fallen.
Erwähnenswert bleibt der relativ knapp die Latte verfehlende Fernschuss in der 75.Minute von Anne Joachim.
Am kommenden Wochenende genießen die Damen vom Turnerheim Spielfreiheit, bevor sie dann am 11.November zum letzten Male in diesem Jahr auswärts in Friedersdorf antreten dürfen.

Torfolge: 1:0 Christin Schmidt 83.), 2:0 Katrin Haase (13. ET)

Aufstellung VfB Weißwasser 1909: Sarah Rumprecht – Tabea Dörwald, Ramona Förster, Christin Schmidt, Maxi Flinker, Roxana Werner, Dajana Herz, Gina-Manja Nietzelt, Juliane Krautz, Simav Merey, Diana Derichs

Aufstellung SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf: Sandra Anna Superson – Katrin Haase, Anne Joachim, Sabrina Kahlert, Kerstin Thun, Theresa Kosan, Sophie Tübbecke, Lisette Kleeberg, Silke Wünsche, Birgit Schneider, Madlen Riedel

Schiedsrichter: Riccardo Sekul (SV Fortuna Trebendorf)
Zuschauer: 14