Von Frank Konietzky

Der 3. Spieltag in der KITA – Welpenliga fand am Freitag im Turnerheim WSW statt.
Da krankheitsbedingt die KITA Feuerwehr Weißkeißel in der Gruppe A und die KITA Sonnenschein 2. Team in der Gruppe B ausfielen, sprangen die Teams der Gruppe C,  AWO Waldwichtel und der Sankt Johannes kurzfristig ein. Danke für diese sportliche Einstellung!
Die Gruppe A hat mit ihrem 3. Spieltag ihre Vorrunde beendet. Souverän an der Spitze steht der Regenbogen Weißwasser. Dieses Team hat alle Vorrundenspiele für sich entschieden. Genauso souverän zieht die KITA Zwergenland als Team der Herzen ihre Kreise. Mit jeweils 13 Punkten ging es zwischen den Teams Feuerwehr Weißkeißel und Sonnenstrahl Krauschwitz im Kampf um den 2. Platz spannend her.
In der  Gruppe B  welche noch am 18.03.16 eine weitere Vorrunde bestreitet, kämpfen noch 3 Teams um den Staffelsieg. Dabei hat die KITA Ulja die besten Karten. Aber auch Bummi Boxberg und der Sonnenschein können sich noch Hoffnung machen.
Am 18.03.16 spielt dann auch die Gruppe C, welche am 3. Spieltag spielfrei waren. Hier wird  der Gruppensieg  zwischen Sankt Johannes und dem Knirpsenland aus Gablenz ausgetragen. Die Kita Arche Kunterbunt und AWO Waldwichtel vervollständigen die Gruppe C und werden es den Favoriten schwer machen.
Aber die Platzierungen sind „schnuppe“! Wichtig ist die Bewegung, dass die  Kid´s mit sehr viel Freude bei der Sache sind und das alle, vom Aktiven, über die Sponsoren, Trainer, Fans, Organisatoren, Verwandte und Bekannte Spaß haben. Wenn ein Eigentor geschossen wird, freuen sich gleich alle Kinder. So etwas gibt es nur in der Welpenliga! Auch deshalb hat diese KITA- Welpenliga eine Zukunft.
Noch ein Hinweis an die Kita Sportverantwortlichen. Die Organisatoren würden sich noch mehr freuen, wenn die nicht so sportlichen Kid´s an dieser Welpenliga aktiv mitspielen. Aussagen, dass wir keine Fußballer bzw. nur Mädchen zur Zeit haben, sind falsch. Denn gerade für dieses Alter (4 bis 7 Jahre) ist unser Konzept „Bewegung ist Trumpf“ gedacht.