R. Münzer 
SV Traktor Mittelherwigsdorf : VfB Weißwasser  1:13  (HZ 0:5)                                                            05.10.2013

In diesem Spiel stand von Beginn an fest, in welche Richtung der Spielverlauf geht. A. Resch (3.), S. Marks (5.) und E. Lorenz (11.) hatten gleich gute Tormöglichkeiten. Ab der 16. Minute ging das Tore schießen los. Langer Ball zu S. Marks, der wird an der Strafraumgrenze gefoult, Elfmeter. Der gefoulte Spieler schießt selbst – 1:0. Für das 2:0 zeigte sich Do. Fietz nach Eckball von M. Radestock verantwortlich. Nach einem prima Solo erzielte M. Radestock in der 26. Minute das 3:0. Ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk machte sich dann N. Schelzke. Genial eingesetzt von M. Radestock erzielte „Schelli“ nach 30 Minuten das 4:0. Ein prima Angriff über unsere linke Seite hätte nach 35 Minuten einen Treffer verdient. M. Radestock bedient E. Lorenz und dessen Torschuss wird vom heimischen Schlussmann an die Querlatte gelenkt. In der 37. Minute markiert S. Marks den 5:0 Halbzeitstand.
Zwei Minuten nach Wiederanpfiff dribbelt Do. Fietz bis zur gegnerischen Grundlinie, aber der Rückpass zu zwei freien Mitspielern wäre die bessere Lösung. 44. Minute, A. Resch startet, ein Doppelpass mit K. Hildebrandt – 6:0. Weitere zwei Minuten später, Flanke von M. Radestock, E. Lorenz leitet direkt zu S. Marks weiter und der erzielt das 7:0. Nach 51 Minuten wieder so ein Antritt von A. Resch und vor dem heimischen Schlussmann schiebt er die Kugel zum mitgelaufenen S. Marks, der mühelos zum 8:0 vollendet. Nach Foulspiel von M. Birgel im eigenen Strafraum kommt Mittelherwigsdorf per Strafstoß in der 53. zum 1:8 Anschlusstreffer. S. Marks macht zehn Minuten später das 9:1. Dann legt De. Fietz für M. Drogoin auf und der markiert das 10:1. In der 73. Minute Flanke von rechts und P. Schulz macht per Kopfball das 11:1. Eine Minute später setzt A. Resch wieder zum Solo an und mit den Ersatzschuhen donnert er den Ball zum 12:1 ins Netz. Drei Minuten erzielte De. Fietz mit straffen Schuss den 13:1 Endstand.
Am kommenden Sonnabend kommt Horken Kittlitz nach Weißwasser, darauf gilt sich diese Woche vorzubereiten. 

Aufstellung VfB:    A. Thomas, L. Roth, Do. Fietz, M. Fleischer, Fl. Schmidt, N. Schelzke, A. Resch, K. Hildebrandt, M. Radestock, E. Lorenz, S. Marks, M. Birgel, M. Drogoin, P. Schulz, De. Fietz