Roland Münzer:
VfB Weißwasser Kreisliga Frauen am 09.06.2013

SV Zodel 68 – VfB Weißwasser        2:6    (0:4)

Zum letzten Punktspiel der Saison reisten die VfB Frauen nach Zodel. Wer dachte, die heimische Mannschaft wollte nur gratulieren, sah sich getäuscht. M. Schmidt im Gästetor stand sofort im Brennpunkt des Spiels und in der 3. Minute rettete der Pfosten für den VfB. Weitere gefährliche Torschüsse der Einheimischen wurden abgewehrt. Nach und nach kam der VfB ins Spiel. Einen Konter nach 9 Minuten schloss S. Rösler mit Klasse Torschuss zum 0:1 ab. In der 18. Minute hatte L. Schubert zweimal aufs Tor geschossen, zu ungenau. Der VfB konnte in der 35. Minute die Führung ausbauen. S. Rösler setzte sich über rechts durch, die Eingabe kommt zu C. Guthaus und das 0:2 war perfekt. Vier Minuten später legt C. Guthaus für S. Rösler auf und der VfB erhöht auf 0:3. Nach 43 Minuten marschiert C. Guthaus über links, beim Zweikampf am Strafraum bleibt sie im Ballbesitz und vollendet zum 0:4 Halbzeitstand.
Nach dem Wiederanpfiff war der VfB sicher noch mit den Gedanken in der Kabine, wie sonst sollte man sich erklären, dass der Anschlusstreffer von Zodel fast ohne Gegenwehr stattfand. Dann wieder die Gäste, eine Dreierkombination mit L. Schubert, K. Stille auf S. Rösler brachte den 1:5 Zwischenstand, wobei der 3. Treffer im Spiel von Sophia hervorzuheben ist. Der SV Zodel gab niemals auf und wurde schon in der 51. Minute mit dem Anschlusstreffer zum 2:5 belohnt. C. Guthaus machte in der 72. Minute den Sack zu und markierte ihren 3. Treffer im Spiel zum 2:6 Endstand.
Es war wieder beeindruckend, wie viele Kilometer I. Schröder abgespult hat. Somit war sie in allen Mannschaftsteilen anzutreffen und hat aus einer prima Mannschaft herausgeragt. Für unsere Frauenmannschaft ist eine schöne und erfolgreiche Punktspielsaison zu Ende gegangen. Am kommenden Sonntag folgt noch der Saisonabschluss mit dem Pokalfinale in und gegen die SG Kreba-Neudorf.

Aufstellung VfB:    M. Schmidt, D. Derichs, A. Knittel, I. Schröder, L. Schubert, S. Rösler, J. Günzel, C. Guthaus, K. Stille, S. Rumprecht, (R. Förster)