Kreba Neudorf – VfB Weißwasser 1909  1-23

Zum Rückrundenstart der F-Jugend, war man zu Gast in Kreba-Neudorf. Am Samstagvormittag ging es nach dieser langen Winterpause endlich wieder los mit Fußball. Gut eingestellt und in Torlaune, präsentierte sich der Nachwuchs des VfB. Schnell ging man in Führung und im Laufe der Zeit wurde der Vorsprung weiter ausgebaut. Zur Halbzeit führte man schon mit 11-0. In der 2.Halbzeit wurde Torhüter Jonas Smers gegen Adrian Kulka ausgewechselt um ihn Spielpraxis zu ermöglichen. Im ersten Durchgang gab es keinen Schuss durch den Gastgeber auf das Gehäuse der Weißwasseraner. Mit guten Kombinationen und mit dem Auge für den besser positionierten Mitspieler wurde das Ergebnis bis zur 39. Min auf 23-0 erhöht und weil im Fußball kuriose Dinge passieren war das Anschlusstor eines dieser. Ein langer Ball schlug an der Querlatte des Weißwasseraners Gehäuse an und sprang von dort vor die Füße des Verteidigers des VfB  dieser ließ sich die nicht lange bitten und erzielte den Ehrentreffer für die Gäste.