Die Reservisten von den E2-Junioren haben das Spiel von Anfang an dominiert. In einer sehr körperbetonten ersten Halbzeit haben sie mehrere gute Möglichkeiten erarbeitet, was auch in der 18.Minute durch Dino Sergej mit dem 1:0 belohnt wurde. So ging es in die Halbzeitpause. In der 2.Halbzeit haben die Gastgeber enorm Druck ausgeübt und schöne Chancen herausgearbeitet. Die E2 von Weißwasser war hell wach und haben hinten gut gestanden.In der 48. Minute kam das erlösende 2:0 für den VfB, durch einen direkt verwandelten Eckstoß (Tor des Monats)von Dino Sergej. Nun ging alles auf ein Tor. Die Gastgeber haben mit allen Mitteln nach vorn gespielt und die Weißwasseraner standen unter großem Druck.

Durch ein glückliches Tor verkürzte der SV Rot - Weiß Bad Muskau kurz vor Spielende auf 2:1. Die Weißwasseraner haben jedoch verdient gewonnen.

Ein riesen Kompliment an die gesamte Mannschaft, die heute große Moral bewiesen hat. So kann es weitergehen!!!