Unsere diesjährige Abschlußfahrt führte uns wie im Vorjahr zu Uwe Mechler, unserem Ex-Trainer, in den Freizeitpark nach Spremberg. Die Wahl dieses Ortes war aus finanziellen Gründen; es gab kaum Kosten für Unterkunft und Verpflegung;und wegen enger Verbundenheit zum Ex gefallen.

Das Datum, der 28./29.05., sollte nach den Punktspielen der 1. und 2. Mannschaft sein. Dieser Termin war natürlich nicht für Alle passend, jedoch  (Turniere und Freundschaftsspiele standen später an)  an anderen Terminen hätte es noch mehr Teilnehmern nicht gepasst.

An diesem Wochenende waren auch noch einige Kinder und Eltern der F-Jugend am Platze (Geburtstagsfeier) und es wurde eine super Abschlußfete.Abends war ja auch noch die Fußballübertragung des Champions League Finalspiels  zwischen Barelona und Manchester.

Die Kinder erhielten, neben einer Gesmteinschätzung und warmen Worten für die Zukunft, von Trainer Andre Kleinfeld und Sylvio Wimmer neue Fußballtaschen mit Namensaufdruck. Um diese Taschen hatte sich im Vorfeld unser Kassenwart Antje Knittel super bemüht, obwohl sie wegen eine schon länger zugesagten privaten Feier nicht teilnehmen konnte.

Von allen Seiten noch einmal herzlichen Dank dafür.Auch der neue Co-Trainer der Zweiten, Joachim Langner, wurde den Kindern offiziell vorgestellt.

Auf dem Gelände konnten sich die Kinder nach Herzenslust austoben oder bei Bedarf auch zurückziehen. Mit dem abendlichen gemeinsamen Grillen und dem ausgezeichneten Kesselgoulasch von Trainer Peter Pacsintar war es ein entspannter und schöner Abend. Schade nur, dass viele Eltern schon zeitig nach Hause mussten. Der Rest übernachtete in den Zelten oder im Hotel.

Am Folgetag wurde mit frischen Brötchen gemeinsam gefrühstückt und die Anlage wieder aufgeräumt.Die Kosten hielten sich in Grenzen, da sei anteilig zwischen der E- und F- Jugend geteilt wurden.