Das Endrundenturnier der E- Jugend zur Kreismeisterschaft fand in diesem Jahr in Friedersdorf statt. Die Organisatoren der LSV Friedersdorf haben diese Veranstaltung wirklich gut organisiert und waren gute Gastgeber. Vielen Dank noch dafür in den Süden.

Teilnehmer waren aus den Vorrundenstaffeln 1 bis 4 die jeweils zwei Erst- und Zweitplatzierten.

Gespielt wurde in zwei Staffeln mit 1 mal 15Minuten.

Unsere Jungen vom VfB Weißwasser waren in der Staffel 1 zusammen mit Empor Deutsch-Ossig,FSV Oderwitz 02 und dem SV Neueibau.

Unsere Staffelkameraden vom SV 90 Jänkendorf spielten in der Staffel 2 gemeinsam mit Gastgeber LSV Friedersdorf, SG Blau-Weiß Obercunnersdorf und FC Oberlausitz Neugersdorf.

VfB Weißwasser hatte das Eröffnungsspiel gegen den FSV Oderwitz 02 und gewann dieses Spiel durch 3 Tore von Benjamin Wiesner.

Im nächsten Spiel war Empor Deutsch Ossig der Gegner. Diese Jungen wurden noch klarer beherrscht. Beim ersten Angriff zog Benjamin Wiesner wieder ab und markierte das 1:0. Richard Roth schoss das 2:0 bereits in der 2. Minute und wiederum Benjamin macht das 3:0 in der 3. Minute. Danach ließen es unsere Jungs ein wenig ruhiger angehen und Jason Knittel hämmerte nach einer super Kombination mit Gino Kleinfeld in der 12. zum 4:0 ein. Jason blieb auch das 5:0 und das 6:0 (beide Tore in der Schlußminute) vorbehalten.

Da auch der SV Neueibau seine beiden bisherigen Spiele siegreich gestalten konnte kam es zu einem Kampf zweier ungeschlagener Mannschaften mit dem VfB Weißwasser. Hier konnte zum wiederholten Male Benjamin Wiesner das 1:0 erzielen (Hammerschuß) und es blieb auch bis zum Ende so.Weißwasser war Staffelsieger!!

Danach ging es in Richtung Endspiele.zuerst spielten die Viertplatzierten der Staffel 1 und 2 um den Platz 7. Hier gewann der LSG Friedersdorf mit 2:1 gegen Empor Deutsch Ossig.Der Drittplatzierte der Staffel 1, FSV Oderwitz konnte sich im Spiel um Platz 5 mit 1:0 gegen Obercunnersdorf durchsetzen. Die Bronzene ging nach großem Kampf und einem 2:0 über SV Neueibau an den SV 90 Jänkendorf.

Das Finalspiel bestritten der VfB Weißwasser und der FC Oberlausitz Neugersdorf als die jeweiligen Staffelsieger.Hier waren in einem schönen Kampfspiel Jason Knittel und Benjamin Wiesner die Torschützen zum jederzeit gerechten 2:0.Dieser Sieg war Folge der wirklich guten Trainerarbeit von Andre Kleinfeld und Sylvio Wimmer und einer sehr gut aufeinander abgestimmten Mannschaft mit super Leistungsbereitschaft und Können.

Damit wurde der VfB Weißwasser Kreismeister der E- Jugend und Benjamin Wiesner wurde zum Besten Korschützen geehrt.

VfB Weißwasser mit:

Konrad Kühlewindt, Maurice Meistring, Yannick Lill, Jeremy Buttler, Gino Kleinfeld, Richard Roth, Sergej Dino, Ruslan Kober, Jason Knittel und Benjamin Wiesner.

Finale1

Finale2

Finale3

Finale4

Finale5

Finale6

Finale7