Zum letzten Vorrundenspieltag reiste der VfB nach Ludwigsdorf. In diesem Spiel wollte Weißwasser verstärkt das Kurzpassspiel und das angreifen über die Flügel einsetzen. Abgesehen von der Anfangsviertelstunde wurde das Ziel bravurös umgesetzt. Der VfB bestürmte pausenlos auf dem sehr unebenen Platz das Ludwigsdorfer Tor, zeigte sehenswerte Spielzüge, viele Flanken und schöne Tore. So wurde das Ergebnis Tor um Tor ausgebaut. Von den 13 anwesenden Akteuren trugen sich zehn in die Torschützenliste ein. In der Schlußminute hielt VfB-Torwart Yves Beye noch einen 11-Meter, beim Nachschuß war er allerdings machtlos, sodass Ludwigsdorf zum Ehrentreffer kam.

Nun geht es im EC Modus gegen Ruppersdorf um den Kreismeistertitel. Das Hinspiel findet am 28.05.11 um 10:30 Uhr in Weißwasser, das Rückspiel am 03.06.11 18:00 Uhr in Ruppersdorf statt.

Torschützen für den VfB: J. Sticherling (2), N. Wiesner (2), L. Paladini (2), A. Hilsky, S. Marks, D. Fietz, D. Trester, M. Radestock, A. Resch, K. Hildebrandt